preload

HAYTHAM Premiere beim Exground Festival

by

Posted on November 06, 2018 at 14:47 PM

Unser kollaboratives Animationsfilmprojekt Haytham feiert zwischen dem 16.11. und 24.11. Premiere auf dem Wiesbadener exground filmfest.

Der junge Haytham landet nach seiner Flucht aus Marokko als Illegaler am Rand einer spanischen Großstadt. Nach erfolglosen Versuchen, sein Leben als Schrottsammler zu finanzieren, gerät er immer tiefer in das kriminelle Milieu der Stadt und erkennt, dass er zwangsläufig zum Mörder wird, wenn er sich diesen Strukturen nicht entzieht. Seine erneute Flucht führt in das Haus eines alleinerziehenden Vaters und seiner kleinen Tochter, die ihn wie ein Familienmitglied aufnehmen. Ein scheinbares Idyll. Doch die Dämonen der Vergangenheit lauern überall.

Der Animationsfilm Haytham entstand auf Grundlage zahlreicher Interviews, die der Drehbuchautor Arne Dechow mit jungen Gefangenen der JVA Wiesbaden führte. Der Illustrator und Animationsfilmer Peter Ederer ließ diese Gefangenen parallel entscheidende Situationen und Figuren aus ihren Biografien zeichnen und verarbeitete diese mit seinem Team zu einem halbdokumentarischen Zeichentrickfilm, dessen Musik der Komponist Niklas Kleber ebenfalls mit den Gefangenen entwicklete und einspielte.

Eine dystopische und gleichzeitig nicht wirklich fiktionale Geschichte über die Spirale aus Sehnsucht und Flucht, Schuld und Gewalt.

Haytham – Trailer

<< zurück

In: Allgemein

About the Author

 

HAYTHAM gewinnt Publikumspreis

Posted on Jan 29 2019 at 17:32

Unser Animationsfilm Haytham hat auf dem exground filmfest in der Kategorie "Wiesbaden Special" den Publikumswettbewerb [...]

Read More
Ghaleb bei Involve Filmproduktion

Ghaleb bei INVOLVE

Posted on Nov 01 2018 at 12:20

Der aus Damaskus stammende Ghaleb bekam zum Ende seines vierwöchigen Praktikums bei INVOLVE folgende Aufgabe: [...]

Read More